Kunstsammlung Bucherer



Um die Bilder zu vergrössern und/oder mehr Bilder
zu sehen, klicken Sie auf die Bilder oder Links!

Schneelandschaft Schneelandschaft (Öl auf Leinwand)

ausgestellt an der "X. Internationalen Kunstausstellung
im kgl. Glaspalast zu München 1909"
.
1911 wurde es zum Hochzeitsgeschenk
für die damals 23jährige Jutta von Petersenn
und den 43jährigen Hermann Lietz
mit welchen Max Bucherer durch seine Tätigkeit an der
Internatschule Gaienhofen von 1905-1907 verbunden war. Die Mutter und Internatsgründerin, Berta von Petersenn,
war im Vorjahr tragisch an einer Blinddarmoperation
in Kreuzlingen verstorben.
Max hatte zwei Jahre zuvor mit 26 Jahren die 20jährige
Else Feustel geheiratet, kurz nach der Zeit wo dieses Bild
entstanden sein dürfte! Spricht das Kirchlein auf dem Bild
darum wohl für Hochzeitsgeläute!?

Ohne Rahmen: 95 x 64 cm. Mit Rahmen: 120 x 90 cm.
vergriffen
PocitelJ Ölbild
112x90 cm
Pocitelj in Bosnien: Skizze auf bosnischer Homepage
aus dem unten aufgeführten Buch wo dieselbe Skizze abgebildet ist!

Preis auf Anfrage*
PocitelJ Zeichnung
aus dem Buch: Fahrten in den Reichslanden
(siehe auch unten): Skizze auf bosnischer Homepage
aus dem unten aufgeführten Buch wo dieselbe Skizze abgebildet ist!

Castell Ölbild
64x49 cm mit Rahmen
Castell "Fr. 500.-" auf Rückseite angeschrieben kurz nach Fertigstellung
Preis auf Anfrage*
Schlossgut Ölbild
65x50 cm mit Rahmen: Schloss Langenbruck, heute alles eingeebnet: Waffenübungsplatz Grafenwöhr der USA!
Preis auf Anfrage*
Schlossgut Ölbild
78x58 cm mit Rahmen
Schlossgut Langenbruck, Hinterhof, heute alles eingeebnet: Waffenübungsplatz Grafenwöhr der USA!
Preis auf Anfrage*
Else Scherenschnitt
29,5,x25,5 cm mit Rahmen
Else Bucherer-Feustel (Relief)
Preis auf Anfrage*
Else Ölbild
71x50 cm mit Rahmen
Portrait: Else Bucherer-Feustel
Preis auf Anfrage*
Holzschnitt Holzschnitt
16,5x12,5 cm mit Rahmen
Kammacher Bucherer (Max' Grossvater)
Preis auf Anfrage*
Holzschnitt Holzschnitt
72x22 cm mit Rahmen
Lebenszyklus
vergriffen
Blindenausstellung Bild für Blindenausstellung
42x53 cm
Gips-Relief
Preis auf Anfrage*
Blindenausstellung Bild für Blindenausstellung
49x57 cm
Vogelreiter
Gips-Relief
Preis auf Anfrage*


Weitere Skizzen, woraus auch einige Ölbilder entstanden, wie auch die Brücke von Mostar (nun im Besitz eines meiner Cousins) leider hier nur die Zeichnung!:


















Meine Grosstante aus Basel, älteste Schwester von Max. Sie waren 11 Kinder.
Max war der Jüngste. Mina schaute zum Haushalt weil ihre Mutter früh starb.
Es gab zwei ältere Geschwister, die kurz nach der Geburt Mina getauft wurden und starben.
Max benannte auch meine Mutter Mina (Wilhelmine).




















Eine Nachahmung seiner Frau und Kinder auf dem Hügel in Rüschlikon.
Eine Tochter fehlt, die älteste: Gretel



Schule - Max Bucherer war im Elterrat der Schule Rüschlikon
und wurde Ehrenbürger von Rüschlikon/ZH





Frau Galizien























three riders on a cat




ca. 1964




bei Amazon













Kugelbahnuhr des Geschäftes des ältesten Bruders von Max: Carl F. Bucherer

Kriegsaustellung in München (1. Weltkrief, als
M.B. Offizier der österreichischen Armee war)


Bildband "Exlibris" - Auflage: 200 Stück

Um mehr über Max Bucherer zu erfahren, lesen Sie hier:
Portrait (anklicken)







Christof Bucherer

Lyssstrasse 10
CH-3322 Urtenen-Schönbühl
Tel. 0041 (0)31 859 46 06
buchererpianos@gmail.ch



buchererpianos